Aktuelles 2016

Unsere neuesten Informationen vom Verein und allen Abteilungen


31.12.2016

Neujahrsgruß 2017

Neujahrsgruß













Der Sportverein bedankt sich bei seinen Mitgliedern, Freunden , Gönnern und allen Aulohern für die Treue im vergangenem Jahr und wünscht ein erfolgreiches neues Jahr 2017.

Die Vorstandschaft. jw

   
20.12.2016 Nikolaus bei den Fußballern

Voll besetzt war der Saal des Sportheimes am vergangenen Freitag zur Weihnachtsfeier der Fußballer (1./2. Mannschaft, AH und A-Junioren).

Zuschauer, Fans und Förderer waren wie die Vorstandschaft oder die Jugendtrainer ebenfalls zur Feier geladen. Nach dem Essen gab es einen kurzen besinnlichen Teil, Dankesworte von Abteilungsleiter Michael Nagelmüller und auch eines Besuch des Nikolaus mitsamt Krampus.
Trotz der erfreulichen Saisonverläufe - der 1. Mannschaft gelang im Sommer sogar der Wiederaufstieg in die Kreisklasse - mussten einige Spieler dennoch die Rute für das ein oder andere Vergehen schmerzhaft spüren. sh
   
16.12.2016 TSV running Laufgruppe beteiligt sich am Landshuter Weihnachtslauf

Die Anfang Dezember neu gegründete Laufgruppe des TSV Landshut-Auloh beteiligt sich am mittlerweile schon zum 38. Mal ausgetragenen - von der Triathlon-Abteilung des SC 53 Landshut organisierten - Landshuter Weihnachtslauf.
Start ist am 2. Weihnachtsfeiertag (26. Dezember) um 9.00 Uhr am Eisstadion (Nähe Isarbrücke). Vom Veranstalter werden attraktive und farblich markierte Laufstrecken von 5 km, 10 km und 13 km angeboten. Es ist keine vorherige Anmeldung für den Lauf notwendig, es erfolgt keine Zeitnahme und das Ganze kostet keine Startgebühr. Unter den mehr als 200 Startern vom Vorjahr stand vor allem das gemeinsame Lauferlebnis im Vordergrund.
Vorab ist am Samstag (17.12.) nochmals um 10 Uhr am Vereinsheim Treffpunkt zu einer weiteren gemütlichen Laufeinheit.

Der TSV-Laufgruppe können sich jederzeit noch Freizeitläufer aller Leistungsniveaus anschließen. Gelaufen wird - wenn es nicht auf einen Feiertag fällt - immer Samstags um 10 Uhr nach einem kurzen Aufwärmen vom Sportheim weg.
Fragen beantwortet Markus Reich (Tel.: 0160-5682072) oder
Stefan Hundhammer (Tel.: 0170-4360371). sh
   
16.12.2016 Weihnachtsfeier der Frauenberger Gymnastik-Gruppe

Die Frauenberger Stubn war heuer wiederum die Lokalität der Weihnachtsfeier der TSV-Gymnastikgruppe, welche sich immer mittwochs von 19.30 Uhr bis 20.15 Uhr in der Schulturnhalle Frauenberg trifft. Die Männer waren zu dieser Feier natürlich heuer ebenfalls wieder eingeladen. Franziska Hauer blickte in Form eines Gedichtes auf das Gymnastik-Jahr 2016 zurück. In ihrer Danksagung wurde die Leiterin der Gruppe, Else Fohrer, heuer besonders gewürdigt. Else Forhrer leitet seit nunmehr 30 Jahren die Turngruppe und kümmert sich um alles Organisatorische rund um die Frauenberger Turner.

Geboten wird Folgendes:
Ein ganzheitliches Gesundheits- und Fitnesstraining mit Musik. Die Übungen sind abgestimmt auf die Bedürfnisse des modernen Menschen von heute. Dabei spielt es keine Rolle, wie fit oder wie jung man ist! Jeder kann mitmachen! Die Übungen werden in gewohnt flotter Art mit viel Pep vorgeführt. Ort: Schulturnhalle Frauenberg, betreut von Frau Else Fohrer.
Kontakt:
Else Fohrer (Tel.: 0871-53852).
sh
   
13.12.2016 Nikolaus"Lasst uns froh und munter sein"...

... schallte es heute laut und fröhlich aus dem Vereinsheim des TSV Landshut-Auloh. Etwa 60 Kinder - mit ihren Eltern und teilweise auch Großeltern - aus den Turnabteilungen und der Tanzgruppe ließen das Jahr heute mit einer abwechslungsreichen Weihnachtsfeier ausklingen. Gleich zu Beginn tanzten die Jungen und Mädchen der Tanzgruppe als Schneeflöckchen mit Weihnachtsmützen und begeisterten die Zuschauer. Danach folgte der aktive Teil für alle Eltern und Kinder. Es wurde fleißig gebastelt. Dabei entstanden wunderschöne Weihnachtssterne aus Brotzeittüten sowie glitzernde Teelichter mit geprickelten Motiven. Nebenher wurden die vielen bunten Plätzchen verzehrt, welche einige der Kinder in den vorangegangenen zwei Wochen zuvor verziert hatten. Aber auch viele leckere Kuchenspenden der Eltern haben für das leibliche Wohl gesorgt.

TurnbeutelNach der Bastelaktion formierte sich gleich wieder die Tanzgruppe, um den Nikolaus mit einem Tanz zu begrüßen. Viele große Augen gab es, als es dann tatsächlich an der Tür klopfte und der Nikolaus herein trat. Aus dem großen golden Buch wurden sowohl lobende als auch ermahnende Worte an die Kinder und Eltern verlesen. Danach durfte sich jedes Kind beim Nikolaus einen Kinderturnbeutel mit TSV Landshut-Auloh-Emblem - gefüllt mit kleinen Leckereien - abholen.

Selbstverständlich gab es auch die gebührenden Dankesworte an die Kinder, die Eltern, die Helfer und die Übungsleiter. Alle haben dazu beigetragen, dass sowohl die Turnstunden als auch die Feste und Veranstaltungen im vergangenen Jahr erfolgreich waren. 

Manuela Wering und Daniela Hame bedanken sich herzlich und wünschen allen eine gesegnete Weihnachtszeit und hoffen, dass es auch im nächsten Jahr so weiter geht. dh

   
11.12.2016 WeihnachtsmarktChristbaumverkauf abgehalten

Mit einem Christbaum-Verkauf war der TSV Landshut-Auloh heuer auf dem Christkindlmarkt am Neckar-platz vertreten. In den Jahren zuvor fand der Verkauf auf dem Gelände des Sportvereins statt – heuer schloss man sich dem erstmals von der Fa. elementis Physiotherapie abgehaltenen Christkindlmarkt am Auloher Neckarplatz an.

Gleich zur Eröffnung waren sowohl die Organisatoren des nett geschmückten Marktes als auch die TSV-Christbaumverkäufer vom großen Ansturm überrascht. Für Martin Lohmeier und Bernhard Zens, die beiden Hauptorganisatoren des Christbaumverkaufs, aber auch kein Wunder, denn man legte Wert auf qualitativ nur hochwertige Bäume zu vergleichsweise niedrigen Preisen. Die vielen Helfer freuten sich am Ende über eine gelungene (Gesamt-)Veranstaltung und auch, dass man bis auf einen Restbestand fast alle Bäume verkaufen konnte. sh
   
01.12.2016 PlätzchenbackenPlätzchen backen am Nachmittag

15 Kinder der Turn- und Tanzgruppe des TSV Landshut-Auloh hatten gestern sichtlich viel Spaß beim Plätzchenbacken. In den 2 Stunden wurden viele Plätzchen bunt angestrichen und verziert.

Stattgefunden hat dieser Nachmittag zu Hause bei Manuela Wering, die tatkräftig von Daniela Hame und Isabella Fuchs unterstützt wurde. Anschließend durften die Kinder auch noch ein "süßes Hexenhäuschen" aus Butterkeksen, Schokoladendominosteinen und Gummibärli basteln, welche sie auch mit nach Hause nehmen durften. Am Ende konnten die Kinder auch noch ihre küntlerischen Fähigkeiten mit Buntstiften zu Papier bringen und daraus entstanden wunderschöne Weihnachtsbilder.

Am nächsten Mittwoch geht es in die 2. Runde der Weihnachtsbäckerei. Die gefertigten Plätzchen werden dann im Rahmen der Weihnachtsfeier der Turngruppen am 13. Dezember vernascht. jw
   
26.11.2016 LaufgruppeNeue Laufgruppe in Gründung

Der TSV Landshut-Auloh startet in Kürze eine neue Laufsportgruppe unter der Leitung von Markus Reich. Fachkundig vor Ort unterstützt wird die Gruppe von dem ehemaligen Triathleten und Läufer Florian Stelzle (siehe Verlinkungen).

Als erstes Ziel der neuen Laufgruppe wird ergänzend zu den Laufeinheiten auch konsequent auf eine Teilnahme in verschiedenen Klassen beim Landshuter Laufevent „Landshut läuft“ im April 2017 hintrainiert.
Das erste Treffen von Laufsportbegeisterten findet am 3. Dezember um 10.00 Uhr am Parkplatz des Sportheimes statt. Begonnen wird an diesem Tag mit einem Kennenlernen und einem freiwilligen 5-km-Lauf.

Teilnehmen kann jeder – unabhängig vom Alter und Leistungsniveau. Gerne kann auch nur zum Kennenlernen vorbeigekommen werden. Eine Vereinsmitgliedschaft ist anfangs noch nicht nötig.
Ansprechpartner sind Markus Reich (Tel.: 0163-5682072) oder
Stefan Hundhammer (Tel.: 0170-4360371).

https://www.youtube.com/watch?v=cLUWqKgFPiY
https://de.wikipedia.org/wiki/Florian_Stelzle

   
26.11.2016 StockschützenAuloher Stockschützen mit zusätzlichen Trainingszeiten

Mit einer zusätzlichen "arbeiterfreundlichen" Trainingszeit am Donnerstag erhoffen sich die Stockschützen neue interessierte Schützen.

An folgenden Tagen sind die Schützen derzeit im Trainingsbetrieb:

Dienstag,
Sommer 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Winter 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Donnerstag, 18.00 Uhr – 20.00 Uhr
Freitag,
Sommer 16.00 Uhr – 18.00 Uhr
Winter 15.00 Uhr - 17.00 Uhr
Sonntag, 9.00 Uhr – 12.00 Uhr

Jede Altersschicht, egal ob Anfänger oder Könner, ist willkommen, zu den oben genannten Trainingszeiten vorbeizukommen. Das Material kann dabei vom Verein gestellt werden. Auch Damen üben sich im Vergleich mit den Männern, weitere werden gerne gesehen (mit 4 Personen kann eine reine Damen-Mannschaft gebildet werden !).

   
23.11.2016 Huber und KerndlNeuer Sponsor gewonnen

Mit der Event-Agentur Huber & Kerndl konnte vor einigen Wochen ein weiterer großer Sponsor gewonnen werden. Verwurzelt mit dem TSV ist dabei besonders Hansi Huber, der in der Nähe des Sportplatzes wohnt. Huber hat sich als Organisator vieler Konzerte, Messen und Ü30-Partys ... - sowohl in der ESKARA als auch in der Sparkassen-Arena Landshut weithin einen Namen gemacht. Schon länger konzentriert er sich allerdings schwerpunktmäßig nur noch auf die Organisation von Ü30-Partys (Party-Nächte 30+) und als Manager von Comedy-Größe Chris Boettcher.
Der TSV Landshut-Auloh freut sich über das Sponsoring und will die Bekanntheit der "Huber & Kerndl GmbH - Event und Service" hiermit steigern.

   
23.11.2016 FlyerChristbaumversteigerung

Die diesjährige Christbaumversteigerung des TSV Landshut-Auloh findet am Samstag, den 3. Dezember 2016 um 17:30 Uhr im Sportheim statt.

Der Christbaumverkauf des TSV Landshut-Auloh findet heuer erstmalig auf dem Weihnachtsmarkt der Firmen vom Neckarplatz am Samstag, den 10. Dezember 2016 ab 11:00 Uhr am Stachus statt.
   
22.11.2016

Flughafen München Gmbh

Für die Flughafen München GmbH (FMG) gehört es zu ihrer Unternehmenskultur, zu den Gemeinden und weiteren Körperschaften im Umland des Flughafens ein nachbarschaftliches und konstruktives Verhältnis zu pflegen und dabei auch ausgewählte Ereignisse aus den Bereichen Sport, Soziales, Bildung und Kultur zu fördern. Zugleich möchte die FMG damit ihre Erscheinung und Eigendarstellung als modernes und engagiertes Unternehmen fördern. Der TSV Landshut-Auloh freut sich, die Flughafen München GmbH (FMG) als neuen Sponsor seiner Jugendabteilungen begrüßen zu können. Gleichzeitig bedankt sich der Verein für die finanzielle Unterstützung der Juniorenturnierserie 2016.

 
21.11.2016 Hohes DFB Amt für Oliver Lieb

Der TSV Landshut-Auloh gratuliert seinem Vorstandsmitglied Oliver Lieb zur Ernennung zum Beisitzer im DFB-Sportgericht (3. Liga). Neben seiner Tätigkeit als Mitglied im Verbandssportgericht erhielt Lieb kürzlich offiziell die Ernennung. Wir wünschen Oliver Lieb bei dieser neuen Aufgabe viel Erfolg und einen guten Einstand in dieses neue Amt.
   
 

Zurück zu Aktuelles

   





 

                        © 2000-2017 TSV Landshut-Auloh e.V.