Die Trainer und Betreuer des TSV Landshut-Auloh

Aaron Elsner

Für den im Landshuter Westen wohnhaften Elsner ist der TSV die zweite Trainerstation im Seniorenbereich. Seit dem Jahr 2012 war er bereits als Trainer des TSV Tiefenbach tätig. Praktisch nebenbei trainierte er in den Jahren 2011 bis 2013 die Nachwuchsmannschaft der SG Kronwinkl/Tiefenbach/Ast.
Als Spieler gelang ihm mit dem SV Kumhausen der zweimalige Aufstieg in die Kreisklasse Landshut. Der SV Kumhausen ist auch sein Heimatverein, bei dem er als Spieler die Jugendmannschaften durchlaufen hat. Erste Erfahrungen als Co-Trainer sammelte er eine Halbsaison lang ebenfalls in Kumhausen.
Elsner sieht es als Ehre an, dass er bei einem so großen und mitgliederstarken Verein wie dem TSV Landshut-Auloh eine neue Herausforderung als Trainer hat. Als vorrangiges Ziel sieht er die nachhaltige Einbindung junger Spieler und die Integration der aus dem A-Jugend-Kader nachrückenden Spieler - der sportlichen Zukunft des TSV Landshut-Auloh.

Name

Aaron Elsner

geb. am 03.11.1986
Wohnort Landshut-Münchnerau
Beruf Buchbinder

 


 

Michael Nagelmüller

Unterstützung erfährt Trainer Oliver Lieb durch Abteilungsleiter Michael Nagelmüller, der auch als Betreuer der Reserve-Mannschaft fungiert. Michael Nagelmüller wechselte vor 2 Jahren vom Auloher Cheftrainersessel in die Rolle des Abteilungsleiters Fußball. Reichlich Erfahrung bringt Michael "Mitch" Nagelmüller von seinen früheren Stationen beim FC Eintracht Landshut und beim SC Landshut-Berg mit. Seine Art im Umgang mit den Spielern macht ihn außerordentlich beliebt. Zusammen mit seinem Sohn Dominik kümmert er sich um alles rund um den Spielbetrieb wie Trikots, Spielbericht, u.v.m.. Zudem bringt er sich bei den Festlichkeiten des Sportvereins über seinen eigentlichen Aufgabenbereich hinaus mit Engagement, Freude, Begeisterung und neuen Ideen ein.





Name

Michael Nagelmüller

geb. am 02.01.1973
Wohnort Ergolding
Beruf Außendienst Vertrieb

 


 

Stefanie Guggenberger

Mit der Krankenschwester Stefanie Guggenberger hat das Auloher Betreuerteam seit der Saison 2013/2014 eine professionelle Kraft. So können bei Verletzungen gleich die ersten richtigen Schritte in die Wege geleitet werden. Zudem kümmert sich die Spielerfrau vor dem Spiel noch um die Auswahl der Trikots, der Leibchen, der Spielbälle oder der Getränke.














Name

Stefanie Guggenberger

geb. am xx.xx.xxxx
Wohnort Kumhausen
Beruf Krankenschwester

 


 

Matthias Guggenberger

Spieltag für Spieltag kümmert sich auch Matthias Guggenberger um die Wehwehchen der Auloher Kicker der 1. und 2. Mannschaft. 
Der ehemalige, langjährig für den TSV aktive Fußballer, unterstützt seinen Verein nach einer Knieverletzung mit Rat und Tat und leistet an vielen Stellen mit seiner Erfahrung wertvolle Dienste




 

Name

Matthias Guggenberger

geb. am  25.03.1982
Wohnort  Kumhausen
Beruf

 


 

Dominik Nagelmüller



 

Name

Dominik Nagelmüller

geb. am  30.06.1988
Wohnort  Ergolding
Beruf  Schüler

 

 

 

                        © 2000-2017 TSV Landshut-Auloh e.V.