TSV Landshut-Auloh

Unterstützt uns: Wir beteiligen uns an der humanitären Hilfsaktion

Der TSV Landshut-Auloh e.V. verfolgt - wie sicherlich fast alle Mitglieder unseres Vereins - mit Sorge und Schrecken die Geschehnisse, die sich gerade im Osten Europas zwischen Russland und der Ukraine abspielen. Nur tatenlos zuschauen können und wollen wir nicht und haben uns daher entschieden, die Flüchtenden mit Sachspenden zu unterstützen. Dies nicht zuletzt auch wegen unserer ukrainischen Freunde und aktiven Sportler im Verein.

Aus diesem Grund wollen wir hiermit zu einer Spendenaktion aufrufen, mit der wir beabsichtigen, das Allernotwendigste mit Unterstützung von befreundeten Initiativen in das Kriegsgebiet zu schicken. Diese Partner wurden uns von unseren ukrainischen Vereinsmitgliedern empfohlen. Dazu gehört beispielsweise die "Nachbarschaftshilfe DOM" aus Altdorf. Mit deren Unterstützung können die benötigten Spenden direkt zu den Betroffenen gebracht werden.

Folgendes wird benötigt:
1. Alle möglichen Medikamente, vor allem gegen Grippe, Virus, Schmerzen, Blut stoppen, Halsschmerzen, Nasenspray, Antibiotikum, Verbände, Pflaster, Bandagen
2. Erste-Hilfe-Verbandskasten
3. Multivitamine - alle mögliche -
4. Hygienische Artikel, Toilettenpapier, Waschmittel
5. Babynahrung, Fläschchen, Tücher, Milchpulver, Babybetten
6. Fuß-Sprays
7. Anti-Transpirante
8. Handcreme, Lippbalsame
9. Desinfektionsmittel
10. Medizinische Scheren
11. Kerzen mit Bedeckung
12. Taschenlampen, Batterie!!!
13. Bio-Socken Größe 41-45
14. Pampers/Windeln für Kinder, Vorlagen für Frauen
15. Tierfutter
16. Babynahrung, Babyflaschen
17. Schlafsäcke, Isomatten
18. Fackeln, Wachsfackeln
19. Streichhölzer, die nicht nass werden können, Feuerzeuge
20. Haltbare Lebensmittel (so wie Fünf-Minuten-Terrine, Konserven, Dosen, Wurst und so weiter, die man ohne Kühlschrank bewahren kann), Instant-Tee, Schokolade, Müsli-Riegel
21. Powerbank für Handy
22. Binokeln
23. Walkie-Talkie
24. Geschirr aus Plastik
etc..

Laut aktueller Info: Derzeit wird keine Kleidung benötigt - lediglich warme Herrenkleidung.

Geldspenden können nicht entgegengenommen werden. Wenn eine Unterstützung auf diese Art gewünscht wird, stehen eine Vielzahl an Plattformen wie SOS-Kinderdörfer, UNICEF, UNO-Flüchtlingshilfe u.a. zur Verfügung.

Die Spenden können am kommenden Samstag, den 05.03.2022 zwischen 15:00 und 17:00 Uhr im Sportheim des TSV Landshut-Auloh (Duniwang 3a, 84036 Landshut-Auloh) abgegeben werden.

Sollten Sie spenden wollen und an diesem Tag verhindert sein, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren: 0160/7743454

Im Namen des ganzen Sportvereins und ausdrücklich unserer gut bekannten, ukrainischen Vereinsmitglieder sagen wir herzlichen Dank für Ihre Unterstützung.

Zurück




Aktuelle Termine

Neu terminiert für den 20.05.2022 um 19.00 Uhr:
Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
 





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top