TSV Landshut-Auloh

Praktische und mündliche Prüfung des Trainerlehrgangs fand heute statt

In mehreren Vorbereitungskursen, welche an verschiedenen Freitagen und Samstagen in den letzten Monaten im TSV-Vereinsheim stattfanden, bereiteten sich 17 Teilnehmer des BFV-Trainerlehrgangs auf die heutigen Prüfungen vor.

Vormittags stand der praktische Teil auf dem Programm. Unter BFV-Lehrgangsleiter Günther Leipold und seinen beiden Prüferkollegen Tudor Chioar und Gerhard Brandlmeier hatte jeder Teilnehmer ein 15-minütiges Platztraining zu leiten. Für diese Trainings stellten sich die U11 bis U13-Mannschaften der TSV-Junioren zur Verfügung. Sie erhielten als Dankeschön ein Mittagessen auf der Auloher Vereinsheimterrasse, während die Prüflinge ihr Eigenkönnen  zeigten.

Etwas angespannt traten die 17 angehenden Trainer gleich nach Mittag zur mündlichen Prüfung an. In kleinen Gruppen musste das angelernte theoretische Wissen zum Besten gegeben werden.

Im Anschluss fand dann die Verabschiedung statt. Es gab nur gut gelaunte Gesichter - 17 junge Burschen und Mädels können sich fortan C-Lizenz-Inhaber nennen.

Günther Leipold bedankte sich bei TSV-Vorsitzendem Oliver Lieb für die gute Organisation vor Ort und die Zurverfügungstellung des Vereinsheimsaals, der Plätze und des Equipments. Ein Dank ging ebenfalls an Daniela Hame für die gute Mittagsbetreuung an all den Tagen.
 

Zurück





 


Aktuelle Termine

Neu terminiert für den 20.05.2022 um 19.00 Uhr:
Mitgliederversammlung mit Neuwahlen
 





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top