TSV Landshut-Auloh

TSV Landshut-Auloh und die Freiwilligenagentur Landshut werden Partner!

Bereits im Juni dieses Jahres startete die Inklusionsmannschaft des TSV Landshut-Auloh und des Teams Bananenflanke. Da unserem Verein das Thema sehr am Herzen liegt, wurde nun eine weitere Partnerschaft geschlossen, und zwar mit der Freiwilligenagentur Landshut (kurz FALA). Die FALA baut derzeit innerhalb ihres Projektes "Inklusion durch Engagement" eine Legorampe für den mobilen Fußballcourt der Bananenflanke. Ziel ist es, Menschen mit und ohne Behinderung oder Beeinträchtigung zusammenzubringen und Barrieren - sowohl bauliche als auch in den Köpfen - abzubauen. Dies findet derzeit in gemeinsamen Bautreffs statt. Wie schon Richard von Weizäcker treffender Weise sagte: "Es ist normal, verschieden zu sein", wollen wir zeigen, dass Inklusion auch im Bereich Sport sehr gut möglich ist. Daher sind wir überzeugt, dass wir in der Kooperation mit FALA und der Bananenflanke das Thema Inklusion weiter vorrantreiben können und auch wollen, z. B. indem ein inklusives Sportangebot weiter ausgebaut wird. Außerdem sind wir selbst als Verein auf freiwillige ehrenamtliche Helfer angewiesen, sonst würde der Laden nicht laufen. Daher freuen wir uns, dass wir durch die Kooperation mit der FALA einen kompententen beratenden Partner an der Seite haben. Dieses "Dreier-Team" wird sich perfekt ergänzen. Auf gute Zusammenarbeit!

Zurück










Aktuelle Termine

23.06.24 | 15:00 Uhr
Auswärtsspiel gegen den SC Kirchdorf (1.)

29.06.24 | 15:00 Uhr
Auswärtsspiel gegen den TSV Kirchberg (1./2.)

05.07.24 | 19:00 Uhr
Auswärtsspiel gegen die DJK-TSV Dietfurt (1.)

14.07.24 | 15:00 Uhr
Heimspiel gegen die SG Sarharlanden/Bad Gögging (1./2.)

21.07.24 | 17:00
Heimspiel gegen den SV Essenbach (1./2.)

 





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top