TSV Landshut-Auloh

Kinderturnabteilung bei der Triade vertreten

Der TSV Landshut-Auloh erwacht langsam aus dem Winterschlaf. Bevor es in die neue Saison geht, gibt es noch von einigen Highlights vom Ende des letzten Jahres zu berichten. Hier der erste Bericht:

Im November fand der 1. Teil der "Triade" in der ETSV 09 statt. Die Triade ist ein zweiteiliger Wettkampf, bei dem die Kinder jeweils einen leichtathletischen Vierkampf bestreiten müssen. 11 junge Teilnehmer:innen der Kinderturnabteilung des TSV Landshut-Auloh stellten sich dieser Herausforderung! Für alle war es sogar der erste Mehrkampf überhaupt. 
Die motivierten Sportler:innen traten in ihrer Altersklasse in den vier Disziplinen Standweitsprung, Schaumstoff-Speerwurf, Hindernislauf und Slalomsprint aus der Bauchlage an. Alle Kinder kämpften motiviert, mit viel Spaß und erfolgreich, zwei siegten sogar in ihrer Altersklasse. Herzlichen Glückwunsch!
Zum Abschluss des Wettkampftages fanden noch Biathlonstaffeln statt. Hierbei liefen jeweils vier Kinder eine Staffel, die aus zwei Runden durch die große Dreifachturnhalle und Zielwerfen auf Hütchen bestand. Für jedes stehengebliebene Hütchen musste eine kleine Strafrunde absolviert werden. Die Stimmung in der Halle war ausgelassen und man feuerte sich gegenseitig lautstark an. Die großartige Atmosphäre verzauberte alle regelrecht! Da war es auch gar nicht schlimm, dass die eine Staffel nur ganz knapp einen Podestplatz verfehlt hat. 
Im Februar findet der zweite Teil der Triade statt. Unsere TSV.Kinder und Trainerinnen sind jetzt schon gespannt und voller Vorfreude!

Zurück




Aktuelle Termine

23.06.24 | 15:00 Uhr
Auswärtsspiel gegen den SC Kirchdorf (1.)

29.06.24 | 15:00 Uhr
Auswärtsspiel gegen den TSV Kirchberg (1./2.)

05.07.24 | 19:00 Uhr
Auswärtsspiel gegen die DJK-TSV Dietfurt (1.)

14.07.24 | 15:00 Uhr
Heimspiel gegen die SG Sarharlanden/Bad Gögging (1./2.)

21.07.24 | 17:00
Heimspiel gegen den SV Essenbach (1./2.)

 





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top