TSV Landshut-Auloh

TSV-Jazztänzerinnen beteiligten sich am Projekt Diva Dance 3.0

Am 10. und 11. Dezember 2019 begeisterten die Tänzerinnen des "Creative Dance Concepts" vom Geisenhausener Förderkreis Junge Musik e.V. mit ihrem Tanztheater "Diva Dance" im Landestheater Niederbayern erfolgreich das Publikum.
Unter der Leitung von Tine Aigner und der Gründerin der Jazztanzabteilung des TSV Landshut-Auloh, Daniela Scheyhing, wirkten 26 Tänzerinnen, darunter viele Tänzerinnen unseres Vereins, mit.
Die zwei ausverkauften Aufführungen brachten an beiden Abenden großen Erfolg mit einem begeisterten Publikum. Die über zwei Jahre lange Vorbereitung hat sich ausgezahlt, denn bei den Zuschauern ist die Mischung aus Ausdruckstanz und Theater sehr gut angekommen.
An beiden Tagen war das Stadttheater bestens besucht, die Zuschauer waren alle restlos begeistert und belohnten die Tänzerinnen mit minutenlangem Beifall.
Vom TSV Landshut-Auloh wirkten mit: Nadine Ungar, Carolin Weber, Celine Schmidt, Selina Bachmann, Jessica Frank, Romana Schwiertz und Daniela Scheyhing und Dorena Nellen von der "Dance Community" und den "Dancing Diamonds".

Zurück




Aktuelle Termine

08./09.02.2020, ganztägig
TSV-Vereinsskifahrt nach St. Johann im Pongau
Im Bus geht es wieder 2 Tage lang in das weitläufige Skigebiet

22.02.2020, nachmittags
TSV-Kinderfasching in der Alten Kaserne Landshut

29.02.2020, ab 18.00 Uhr
Starkbierfest des Hauptvereins

27.03.2020, abends
Motto-Party mit der Band "TWINS" im Sportheim
 





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top