TSV Landshut-Auloh

Wechsel an der Spitze der Auloher Fußball-Abteilung

Nachdem Claudio Saitta vor eineinhalb Jahren das Amt des Abteilungsleiters von Michael Nagelmüller übernommen hatte, sah Claudio im Laufe der Vorrunde der laufenden Saison keine Möglichkeit mehr, Beruf und die Tätigkeit als Abteilungsleiter qualitativ auf hohem Niveau unter einen Hut zu bringen. Grund war mitunter die zwischenzeitlich bestandene Meisterprüfung und der damit verbundene Übergang in die berufliche Selbstständigkeit.
Während der Weihnachtsfeier im Dezember 2019 ergriff Aulohs 1. Vorsitzender Oliver Lieb das Wort und kündigte einen Wechsel an der Abteilungsspitze zum neuen Kalenderjahr an. Oliver Lieb dankte Claudio und seiner Familie für die Tätigkeit in den letzten 18 Monaten und wünschte alles Gute für die Zukunft. Als neuer Abteilungsleiter wurde im Anschluss Florian Fleckenstein vorgestellt, der auch kurz die Gelegenheit ergriff, sich vorzustellen.
Mit dem 23-jährigen Fleckenstein hat der TSV wohl weithin einen der jüngsten Abteilungsleiter. Mit seiner strukturierten und kommunikativen Art und dem guten Draht zur Mannschaft hat er mitunter drei für diese Tätigkeit sehr wichtige Eigenschaften inne. Während seiner noch ca. ein halbes Jahr andauernden Verletzungspause leitet der frühere Kapitän zusammen mit Oliver Lieb zudem den Trainingsbetrieb und beide stehen während der Rückrunde bei den Spielen an der Seitenlinie.
Die Vorstandschaft wünscht viel Erfolg und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Zurück




Aktuelle Termine

Auf Grund der derzeitigen COVID-Situation derzeit keine Termine!





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top