TSV Landshut-Auloh

Senioren: News | Allgemein | Kontakt | Kader | Trainer | Tabellen | Torjäger | Statistik | Spielberichte | Ligakarte | Fotos | Blick ins Tor | Historie |
Junioren: News | Allgemein | Kontakt | Berichte | U19 | U17 | U15 | U13 I | U13 II | U13 III | U11 I | U11 II | U10 I | U10 II | U9 I | U9 II | U7 | U6 |
Alte Herren: | Allgemein | Trainingszeiten | Ansprechpartner | Spiele | Halle | Jahresberichte | Freizeitmannschaft |
Schiedsrichter: | Thomas Berg | Henry Lindemann | Conny Frank Fritsch | Milad Fannouneh | Adrian Abazi |

Fußball - Senioren - Trainer

Trainer


Oliver Lieb

Ob als Trainer, Funktionär, Schiedsrichter oder im Verbands- und im DFB-Sportgericht - der Familienvater von zwei Söhnen hat schon viele Facetten des Fußballs kennengelernt. Als Leiter des Nachwuchsleistungszentrums der SpVgg Landshut fungierte Oliver Lieb vom Jahr 2017 bis zum Jahr 2018. In jungen Jahren kam Oliver auch als Schiedsrichter auf vielen Fußballplätzen in ganz Bayern herum. 
Zum ersten Mal im Oktober 2006 trainierte er, erst als Interimslösung, danach hauptverantwortlich die Erste Mannschaft des TSV Landshut-Auloh; Zuvor konnte er mit Bernhard Schmid als Trainerkollegen den Aufstieg der Auloher in die Bezirksliga feiern. 
Ein weiteres Mal stand der in Auloh wohnende Lieb in der Saison 2014/2015 interimsmäßig 13 Kreisklassen-Spiele lang aushilfsweise an der Seitenlinie der Auloher 1. Mannschaft.
Schon im Alter von 15 Jahren fing der derzeitige 1. Vorsitzende des TSV damit an, Juniorenmannschaften (damals die E-Junioren) und später diverse Juniorenmannschaften in den Verbandsligen zu trainieren. Auch in der Kreisauswahl war Oliver Lieb bereits einmal nebenbei zwei Jahre lang als Trainer aktiv.

Tel.: 0171-2186060
lieb@tsv-landshut-auloh.de

 

Co-Trainer


Florian Fleckenstein

Florian Fleckenstein startete seine Fußballerkarriere als Jungspund beim SV Wörth, anschließend kickte er bei der SpVgg Landshut und der JFG Mittleres Isartal (Essenbach/Altheim). Er sammelte dort somit in jungen Jahren bereits höherklassige Erfahrungen.
„Flecki“ ist dann im Alter von 17 Jahren als junger A-Jugendlicher beim TSV Landshut-Auloh gelandet.
Schon damals konnte er in den Seniorenbereich reinschnuppern und hatte bereits Einsätze in der Ersten und Zweiten Mannschaft.
Im Sommer 2015 wechselte unser frischgebackener neuer Co-Trainer endgültig in den Erwachsenenbereich. Seitdem ist er als Führungsspieler und treffsicherer Stürmer im Team nicht mehr wegzudenken.
Gleich in seiner ersten Saison gelang dem TSV Landshut-Auloh der sofortige Wiederaufstieg in die Kreisklasse.
Im Alter von 20 Jahren wurde er 2016 zum Spielführer der Auloher „Ersten“.
Nach dem Rücktritt des Trainergespanns Wimmer/Breca Anfang November 2019 konnte „Flecki“ für den vakanten Posten des Co-Trainers gewonnen werden.


Tel.: 0152-27973180
kontakt@tsv-landshut-auloh.de
 

Laden...





Aktuelle Termine

Auf Grund der derzeitigen COVID-Situation derzeit keine Termine!





Unsere Abteilungen





Unsere Sponsoren


Herzlichen Dank an unsere Sponsoren


 



but-top